schließen

Über uns

Geboren 1959 als eines von 11 Kindern samt Zwillingsschwester, in Villanders (einer kleinen Gemeinde in Südtirol) bin ich der Liebe wegen 1979 nach München gekommen. Am 12.06.1984 fing ich bei der Firma Simon Walser als Fliesenleger an und wurde kurz darauf Bauleiter und Prokurist. Nach einigen Jahren hatte ich die Möglichkeit in die Firma als Gesellschafter und Geschäftsführer einzusteigen und sie letzten Endes zu Übernehmen. Als Kind einer Großfamilie habe ich bereits früh verinnerlicht, dass eine Aufgabe nur als Team gemeistert werden kann. Das ist hier meine Philosophie und mein Ziel, denn wir sind eine große Familie. Nur so haben wir 2021 unser 170-Jähriges Bestehen feiern dürfen, denn die Firma Simon Walser ist etwas Besonderes, das man kein zweites Mal mehr in München finden wird.

Johann Untermarzoner (Geschäftsführer)

Die Firma Walser begann schon früh in meinem Leben eine große Rolle zu spielen. Ich bin 1988 als Münchner Kindl geboren und habe hier zu Beginn meines 16. Lebensjahres mit meiner Ausbildung als Fliesen-, Platten-, und Mosaikleger begonnen. Nachdem ich die Lehre abgeschlossen, und einige Jahre als Geselle für die Firma Simon Walser gearbeitet habe, ging ich den nächsten Schritt und wagte mich an die Meisterprüfung, die ich 2017 mit Bravour bestand. Um mich vielseitig weiterentwickeln zu können, verließ ich damals die Firma Simon Walser und begann als Projektleiter für Wasserschäden bei POLYGONVATRO. Ein Schritt, der mich Kundenseitig zu dem gemacht hat, was ich jetzt bin. Zum 01.01.2021 bekam ich das Angebot , all mein Wissen als Projektleiter und Prokurist in die Firma Simon Walser einzubringen. Nun bin froh, wieder Teil dieser Familie zu sein und freue mich auf viele weitere gemeinsame Jahre!

Michael Vogel (Prokurist)

Das TeamFliesenleger-Meisterbrief

info
Johann Untermarzoner

Geschäftsführer

info
Michael Vogel

Prokurist, Projektleiter

info
Uwe Roth

Fliesenleger-Meister

info
Robert Kozyba

Fliesenleger-Meister

info
Asadullah Ahmadzada

Fliesenleger

info
Andrea Ceraolo

Fliesenleger

info
Syed Murtaza Hussaini

angehender Fliesenlegermeister

info
Zoran Bojčić

Fliesenleger

info
Hansi Strobl

Fliesenleger

info
Athanassios Foukis

Fliesenleger

info
Stanko Lukezic

Fliesenleger

info
Dragan Tanic

Verfuger und Abdichter

info
Claudio Zavatta

Fliesenleger

info
Mario Tieseler

Fliesenleger

info
Leroy Jacob

Fliesenleger

info
Xavit Zhitinja

Fliesenlegerhelfer

info
Darius Badia

Auszubildender

info
Barbara Bierl

Innenarchitektin

info
Tina Untermarzoner

Projektkoordination

info
Petra Busch und Tina Untermarzoner

Büro

Das Simon Walser Team

WALSER

Geschichte

Auch wenn die Firmengeschichte der Firma „Simon Walser GmbH & Co. KG“ mit der Gründung auf das Jahr 1851 mit dem Erwerb eines bestehenden Kalkofens auf der Kalkinsel zurückzuführen ist, das bekannteste Werk der Familie Walser ist eindeutig die „Walsermühle“, die Herr Simon Walser Senior im Jahre 1854 im Lehel erwirbt.

Simon Walser Senior

Die Bedeutung der vorindustriellen Betriebe sind mehr als Mühlenräder mit Mahlsteinen. Mühlen waren für das städtische Leben unverzichtbare Wirtschaftsbetriebe, die auch für die Handwerksbranche unverzichtbar war. Denn alle Maschinen die mit Wasser betrieben wurden, wurden zur damaligen Zeit unter dem Begriff „Mühle“ zusammengefasst.

Im 16. Jahrhundert werden die Anfänge der Mühle datiert, die Simon Walser Senior 1854 erwirbt. Sie walzt nicht nur Getreide, weitere Mühlenwerke sind für das Mahlen von Malz oder das Sägen von Holz eingerichtet worden. Nach dem Tod von Simon Walser Senior im Oktober 1867 übernimmt sein gleichnamiger Sohn Simon Walser Junior den Besitz und die weitreichenden Geschäftsbeziehungen. Erst im 19. Jahrhundert kommt die Zement- und Gipsproduktion hinzu, die den Grundbaustein der heutigen Firma Simon Walser legt. 1876 meldet Simon Walser Junior sogar ein Patent auf einen eigentümlich konstruierten Gipsbrennofen an.

Simon Walser Junior

Nach dem frühen Tod Simon Walser Juniors mit 45 Jahren, erbt seine 12-jährige Tochter Maria Walser das gesamte Familienvermögen. Leider muss sie die alte Mühle, die ihre Kindheit verkörpert, veräußern, da auch diese Opfer des Stadtausbaues wird. Den Erlös investiert sie in die Hansahäuser, in denen auch ein Kernkraftwerk integriert ist. Ihr Herz gewinnt dieses jedoch nie.

1922/23 verkaufen sie und ihr Ehemann Oskar Schmid die Hansahäuser, sowie alle weiteren Grundstücke, die sich noch in Familienbesitz befanden, bis auf das Gartenhaus in der Balanstrasse, dass sie weiterhin bewohnten. Als der Betrieb „Simon Walser“ an Kommerzienrat Ludwig Dyckerhoff verkauft wurde, beschreibt Maria Walser in ihrem Tagebuch „…und ich selbst trennte mich, offen gesagt, sehr schwer von dem, was schon mein Großvater gründete und mein Papa zu so schöner Blüte gebracht hatte.“ (Graf & Rädlinger, 2019, S. 225) Anfang der 50er Jahre wurden auch der Verkauf und die Verlegung von Fliesen ins Programm aufgenommen. Als der Diplom-Ingenieur Herr Karl Zappe und Herr Wilhelm Fingerle im Jahre 1953 die Position der Geschäftsführung einnahm, spezialisierte sich das zunehmende Wachstum der Firma hauptsächlich auf die Einstellung von Fliesenlegern.

Sicherlich ein großer Schritt in dem neu orientierten Unternehmen, war die Auftragsakquise für den Aus- und Umbau von Krankenhäusern für Fliesenarbeiten, die weitere Tore neben privaten Auftraggebern zu stätischen und staatlichen Aufträgen ermöglichte, die bis heute Bestehen.

Der Fleiß und das fachliche Können der gesamten Belegschaft, haben die Firma Simon Walser GmbH & Co KG stetig zu einem größeren, zuverlässigen und angesehenen Fliesenbetrieb wachsen lassen.

Bis heute setzt sich dies unter dem Geschäftsführer Johann Untermarzoner als Fliesen-Meisterbetrieb weiter fort, der nicht nur die Philosophie des einst aufgebauten Unternehmens, sondern auch den guten Namen weiterführt.

schließen
nach oben

Herzlich Willkommen bei der

Simon Walser GmbH & Co. KG

Über 170 Jahre qualitative Arbeit und Kundenzufriedenheit. Darauf sind wir stolz!

Über uns Geschichte

Wir feiern 170 Jähriges Bestehen!

Wenn Sie auf der Suche nach ehrlichem Handwerk im Aus- und Umbau sowie bei Sanierungsarbeiten im Fliesensegment sind, sind wir für Sie genau der richtige Partner. Ihr Fliesenleger in und um München!

Simon Walser GmbH & Co. KG
Neumarkter Straße 23
81637 München

Leistungen
WALSER

Unsere Leistungen

Wir sind spezialisiert auf die Planung und Ausführung sämtlicher Verlegearbeiten im Fliesen-, Platten-, Naturstein und Mosaik-Sektor, sowie Maurer- und Verputzarbeiten.

Von kleinen Regiearbeiten bis hin zu großen Aufträgen unterstützen wir Sie gerne mit qualitativer und hochwertiger Handarbeit rund um die Fliese. Und das sowohl für den Privat- als auch für den Gewerbekunden.

Fliesen- und Plattenverarbeitung
Umbauten, Renovierungen und Sanierungen
Fliesenverlegung
im Innen- und im Außenbereich
Fliesenarbeiten
von Mosaik- bis Großformat-Fliesen
Komplettsanierungen
in Zusammenarbeit mit Meisterbetrieben
General Sanierungen
mit Partner-Meisterbetrieben
Trockenbauarbeiten
in kleinerem Umfang (Bad)
Natursteinverlegearbeiten
in geringem Umfang für private Bereiche
Fliesenverlegung in Schwimmbädern
als einer der wenigen Fachbetriebe
Fliesenausbesserungen
in kleinem und großem Umfang
Treppen
im Innen- und im Außenbereich
Fugen- und Silikonarbeiten
auch säurefeste Verfugung & PU-Fugen
Abdichtungen
im Innen- und Außenbereich
ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten
gemäß TRGS 519 Nummer 2.7 Anlage 4C
Referenzen
FLIESEN pattern

Unsere Referenzen

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner im Bereich Neubau, Sanierungen und Renovierungen. In zahlreichen großen und kleinen Projekten haben wir unter Beweis gestellt, dass wir unser Handwerk verstehen und alle Arbeiten zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden ausführen konnten.

Ihr Fliesen-Meisterbetrieb in und um München.

 

 

Galerie

Wir sind stolz Ihnen hier einen Auszug unserer Fliesenarbeiten zeigen zu dürfen:
→ Bäder → Wohn- und essbereiche → Schwimmbäder → Eingangsbereiche → Treppen → Fassaden
schließen

Alles Zahna, oder was?

Hier ist nicht nur die Verlegung echte Handarbeit. Auch die Fliesen sind alle einzeln in Deutschland handgefertigt worden. Eine wahre Schönheit!

Groß Hinaus!

Die Verlegung von Großformatigen Fliesen ist eine Kunst. Eine Kunst die sich lohnt, denn oft kommt es eben doch auf die Größe an.

Rustikal trifft auf Moderne

Holz meets Fliesen. Das hier sind die perfekten Beispiele, dass der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt sind. Sie brauchen nur den richtigen Partner an Ihrer Seite!

Zeitlose Eleganz

Definitiv ein Hingucker ist das klassische Schwarz-Weiß-Design, das nicht nur mit Schlichtheit, sondern auch mit Eleganz punkten kann.

Das Spiel mit dem Mosaik!

Mosaik setzt Akzente und ist ein absoluter Blickfang. Bestimmen Sie selbst, worauf der Fokus in Ihrem Bad gelegt wird.

Das bringt Farbe ins Leben!

Ob Groß oder Klein, mit Farbe kann man gezielt Akzente setzen.

Richtig Clever

Schön und Außergewöhnlich. Sei es die eingemauerte Klopapierrolle oder die Duschablage. Hier finden Sie clevere Ideen und Anreize, die man nicht in jedem Haushalt auffindet.

schließen

Ganz schön…

...Schräg oder? Der Römische Verband bietet vor allem großen Räumen eine elegante und lebendige Optik.

schließen

Mal Eckig…

Wir sind stolz behaupten zu dürfen, eine der wenigen Firmen in München samt Umland zu sein, die Schwimmbäder noch fliesen können.

…Mal Rund!

Und das im Innen- und Außenbereich.

schließen

Treten Sie ein!

Der erste Eindruck zählt - auch Zuhause!

schließen

Step by Step

Schritt für Schritt die schön geflieste Aussicht genießen.

schließen

Heimspiel

Wo, wenn nicht bei uns?

Partner und Marken
Partner

Wir setzen auf starke Marken in der Zusammenarbeit! Denn nur mit den entsprechenden Produkten können wir die Qualität bieten, die unseren Standards entspricht.

Deswegen sind wir stolzer Partner der folgenden Marken:

Kontakt
170

Kontakt

So erreichen
Sie uns

Simon Walser GmbH & Co. KG
Neumarkter Straße 23
81637 München